Infos für Spender

Warum sollte man für das Gec-Team spenden

Das Gec-Team kann nicht nur von Luft und Liebe leben, auch wenn hier einige der Aktivisten in der Lage sind, ihren Unterhalt selbst zu bestreiten, weil sie sich nur in ihrer Freizeit einbringen oder der Lebensunterhalt irgendwie abgesichert ist. Aber wir haben auch Aktivisten, für die ist es erforderlich, dass sie sich intensiv und Vollzeit engagieren müssen, bei denen das Einkommen abgesichert werden muss. Sicherlich haben sie ihre Rechte an ihren Ideen, die eine gewisse Zukunftsperspektive bieten können. Aber davon können sie weder heute noch morgen etwas essen oder soziale Absicherung bestreiten. Auch haben wir Arbeiten, die allen Projekten dienlich sind, denn auch bei uns sind Arbeiten erforderlich, die sich mit verwaltungstechnischen Arbeiten befasssen. Vielleicht  nicht heute und morgen aber übermorgen werder die mit dem wachsen, nur durch Beschäftigungsverhältnisse die Arbeiten gewährleistet werden können, die heute noch ehrenamtlich sind. Aber auch Kosten wir Telefon, Internet oder Mieten und Verbrauchsmaterialien sind Kosten, die ja irgendwie gedeckt werden müssen. Und diese Kosten werden bewusst aus Spenden finanziert, weil es hier mit einer vergänglichen Starthilfe vergleichbar ist. Aber hier geschied nichts zur Bereicherung und Luxus wird sich hier auch kein Mensch leisten können.

Natürlich haben wir durch die Kooperation mit anderen Entwicklern oder durch die Realisierung von Gec-Team-Projekten im Erfolgsfall Einnahmen zu erwarten, die wir auch als Einnahmen verbuchen werden und was auch so vorgesehen ist, jedoch ist die angestrebte Zielsetzung, die Überschüsse entsprechend vollumfänglich wieder einzusetzen. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, die hier in Betracht kommen. Zum einen gilt es Forschung und Entwicklung, auch extern, zu forcieren, wenn sie in Sachen Förderungen allgemein benachteiligt sind. Es gibt Hilfsprojekte oder mögliche Unterstützungen an Hilfsprojekten, die in der Schublade bereit liegen, die zu realisieren sein werden oder die es zu unterstützen gilt, weil es sich um vorsorgliche Hilfe zur Selbsthilfe handelt. Es gibt Projekte, auch in Deutschland, aber auch international, wo wir uns dringend Gedanken machen müssen eine Wüstenausdehnung zu unterbinden. Wobei es in vielen Fällen nicht um die Wüsten der Welt geht, sonden in den meisten Fällen ein Anstoß reicht um andere zu animieren und zu begeistern. Es gibt viele Dinge, bei denen es erheblich einfacher gehen kann, nur wird dann eben in diesen Bereichen weniger oder gar kein Geld verdient, trotzdem sind diese Dinge erforderlich, dass sie für das Wohl Aller in die Hand genommen werden, denn nur wenn wir die realen Probleme aufgreifen, können wir vielen anderen Problemen die Dynamik nehmen und sie so von Grund auf für unserer aller Zukunft verhindern.

Wie weit und wie groß das allerdings werden wird, liegt alleine daran wie erfolgreich wir in möglichst kurzer Zeit werden. Dabei ist das nicht alleine eine Sache vom Gec-Team, sondern auch von anderen Gruppen, Vereinen, Gemeinschaften und Organuisationen, die sich hier mit uns oder wir mit ihnen verbünden, um die Probleme gemeinsam aufzugreifen und zu lösen. Deshalb spielen Spenden oder auch Schenkungen eine wichtige Rolle, weil sie uns eine Mobilität ermöglichen, die ein Wachstum zum Wohl aller erst möglich machen.

Wenn du uns eine Spende oder Schenkung zukommenlassen möchtest, setz dich doch mit uns über das Kontaktformular in Verbindung.