Projekte und Arbeiten

Auch wenn diese Präsentation erst mit Anfang 2015 erreichbar ist, arbeiten wir hier seit einigen Jahren an Projekten für einen Wandel zu den Freien Energien und setzen uns für Technologien ein, die unsere Ressourcen schonen. Viele Menschen wurden noch vor 2 Jahren zu Spinnern mit Wahnvorstellungen und Panikmachern erklärt, denen wir heute eine Weitsicht zuerkennen müssen, die sich in unserem Alltag bestätigt hat und die hier auch angekommen ist. Es weiterhin zu leugnen ist heute mit Traumvorstellungen, Realitätsfremd und bewiesener Ignoranz zu beschreiben und gleichzusetzen. Wir alle werden in der nahen Zukunft vieles erleben, was wir die letzten Jahrzehnte ignoriert haben, weil Fakten für uns nicht erkennbar waren, wir es für unmöglich gehalten haben oder das durch andere erklärt wurde. Es schien einfach nicht realistisch.

Aber eines wird gerade heute deutlich, denn nur weil wir mit unseren unvollkommenen Wissen, ganzgleich von welchen Wissenschaftlern wir hier reden, hier glauben zu Wissen, wissen wir nicht wirklich und die Zeiten in denen wir in diesem Bereich Unwissenheit als Entschuldigung verwenden können, die sind zu Ende. Wir wissen, das jede Ignoranz ein Risiko verbirgt, bei dem es uns nicht zusteht dieses einzugehen. Wir dürfen uns heute vieles alleine deshalb nicht mehr leisten, weil wir diese Risiken nicht wirklich abschätzen können und wir müssen an dieser Stelle anfangen unseren Hochmut und unsere Überheblichkeit in unserem Alltag abzulegen und nicht für uns wirken zu lassen. Die Zeiten in denen wir nur die Fakten berücksichtigen, die uns gefallen, die sind vorbei und sie müssen aus unserem Leben ausgeschlossen werden. Es kann immer nur der Nachteil Aller sein, wenn wir hier negative Argumente, Auswirkungen und Risiken verharmlosen, verleugnen, ausschließen oder außer Acht lassen. Da hier die Verantworlichen aus eigenen Interessen und fanatischen Denkweisen nur ihr eigenens Wohl vor Augen haben und sich hinter dem scheinbaren Wohl aller, scheinheiligen verstecken, die Realität nicht erkennen können und wollen, müssen die erforderlichen Aktivitäten und das Engagement von denen geleistet werden, die das auch erkannt haben.

Unsere Projekte und Arbeiten, die wir hier nachfolgend vorstellen, dienen alleine dem Zweck, für das Wohl aller zu wirken, sei es, weil wir eine neue Technologie verfolgen, die am Ende nur eine sinnvolle Brückentechnologie sein kann oder ob es hier um Grundlagen geht, die dringend benötigte Fundamente bedeuten. Alle Gewinne die hier durch uns und für uns erwirtschaftet werden, werden für neue Projekte und Arbeiten eingesetzt und über die jeweiligen Vortschritte halten wir sie hier auf dem laufenden.